Mit Edelweiss Air nach Cancun, Costa Rica und San Diego

08.February 2017

Cancun, Costa Rica und San Diego: 3 neue Ziele für jeden Ferien-Geschmack

Cancun: Mehr als nur Badeferien

Rechtzeitig zu den Frühlingsferien nimmt Edelweiss Cancun wieder in den Flugplan auf und fliegt zwei Mal in der Woche zum mexikanischen Badeort auf der Halbinsel Yucatán. Die Region bietet eine paradiesische Natur und die weissen Strände zählen zu den schönsten der Karibik. Neben erholsamen Badeferien laden die Ruinenstätte der Maya zu einer spannenden Reise auf den historischen Spuren des Landes ein.

Die Nonstop-Flüge nach Cancun starten am 16. April 2017 und werden ganzjährig durchgeführt.

Costa Rica: Das Land der Vielfalt

Ebenfalls im Frühling eröffnet Edelweiss mit Costa Rica eine neue Ganzjahres- Feriendestination. Das Land in Mittelamerika bietet neben Touren in den Regenwäldern oder Vulkanwanderungen auch Surfen an der Pazifikküste und Bootstouren auf den Wasserwegen der Karibikküste. Costa Rica bietet eine vielfältige Natur mit einer Tierwelt, welche zu den Artenreichsten der ganzen Welt gehört.

Edelweiss fliegt ab dem 9. Mai 2017 zwei Mal wöchentlich nonstop nach Costa Rica.

San Diego: Strandferien und Städtereise in einem

Mit 300 Sonnentagen im Jahr ist San Diego ein beliebtes Ferienziel. Neben wunderschönen Stränden, seinem weltbekannten Zoo und zahlreichen Freizeitparks bietet San Diego ein angenehmes Klima und ist für Ferien mit Kindern besonders attraktiv.

Edelweiss fliegt ab 9. Juni 2017 nonstop zwei Mal pro Woche in die südkalifornische Metropole.

Die Flüge von und nach Cancun, Costa Rica und San Diego werden mit einem neu umgebauten Airbus A340 von Edelweiss durchgeführt. Das Flugzeug bietet insgesamt 314 Sitze. 27 Business Class, 76 Plätze in der Economy Max (mit 15 cm mehr Beinfreiheit) und 211 Economy-Plätze garantieren ein komfortables Reiseerlebnis.